Sujoo Lee

Sujoo Lee fing in Südkorea schon früh mit Klavier und Euphonium an. In den Jahren 2005 und 2006 studierte sie an der Seokyeong Universität bei Seoul bis zum 3. Semester im Hauptfach Euphonium, reiste nach Deutschland und bereitete sich dann auf die Aufnahmeprüfung an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf im Hauptfach Posaune vor. Parallel erlernte sie die deutsche Sprache und absolvierte erfolgreich zahlreiche professionelle Sprachkurse.
Von 2008 bis 2013 studierte Sujoo Lee an der Robert-Schumann-Musikhochschule bei Hr. Prof. Treichel Orchesterinstrumente im Hauptfach Posaune und schloss dieses Studium erfolgreich mit der Bachelorprüfung ab.
Seit 2014 studiert sie an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover im Hauptfach Elementare Musikpädagogik und wird es voraussichtlich im Sommer 2017 mit dem Bachelorgrad abschließen.
In der Musikschule Nienburg bringt Sujoo Lee ihr im Studium bisher professionell erworbenes Wissen, mit Kindern frühpädgogisch umzugehen, in ihren Beruf ein. Sie kann auf zahlreiche Erfahrungen mit Kindergruppen zurückgreifen und beherrscht Klavier, Posaune, Euphonium, Percussion, Gesang und Tanz.

 

Instrumente:

Eltern-Kind-Kurse
Klavier
Musikalische Früherziehung