Musikschule Nienburg

Jugendsinfonieorchester

 

Jugendsinfonieorchester Weihnachtskonzert 2013

Als Zusammenschluss aus Streicher- und Bläserkreisen des Landkreises Nienburg entstand im Jahr 1993 das Jugendsinfonieorchester der Musikschule Nienburg. Seit der Gründung des Orchesters und seinen ersten Auftritten bemüht sich die Orchesterleitung um ein ausgewogenes Repertoire von Werken der klassischen Literatur über Filmmusik bis hin zu Werken der Unterhaltungsmusik, sowohl in Originalfassungen wie auch in Bearbeitungen. Besondere Highlights in der Orchesterarbeit waren Aufführungen mit Stücken wie ‚Peterchens Mondfahrt' (als gemeinsames Projekt Nienburger Schulen mit der Musikschule), ‚Fluch der Karibik', ‚Star Wars', ‚Peter und der Wolf'‚ ‚Fabelhafte Welt der Amelie' . Aber auch Werke von Händel, Vivaldi, Haydn, Mozart, Mendelssohn, Brahms, Dvorak, Liszt, Grieg, Sibelius u.a. Komponisten fanden immer wieder Einzug in diverse Konzertprogramme.

Orchesterreisen führten das JSO bereits nach Ungarn, Belgien, Schweden und Norwegen.

Die Leitung des Orchesters liegt in den Händen von Ralf Winkelmann

Facebook-Fanseite

Ansprechpartner/in