Musikschule Nienburg

 

Klavierunterricht am neuen Flügel in der Realschule Nienburg ab neuem Schuljahr!

Klavierunterricht am neuen Flügel in der Realschule Nienburg ab neuem Schuljahr!

 Lehrer am Flügel

Die studierten Klavierlehrer Valentina Rump, Ella Dehtjar, Ursula Daues und Artur Sadowski freuen sich gemeinsam mit Schulleiter Jörg Benthin über den neuen Musikraum. Ab sofort erhalten Musikschulschüler Klavierunterricht auch an einem sehr hochwertigen Flügel; vieles ist anders: der Klang, die Anschlagtechnik doch besonders das Feeling.

Im Rahmen einer engen Kooperation mit der Realschule Nienburg bietet die Musikschule eine Chor- und Percussions-AG an, dafür darf der moderne Musikraum genutzt werden.

 

Ab Januar können wieder interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene jedes Instrument an der Musikschule erlernen. Ob Musikalische Früherziehung, Klavier, Gesang, Streich- oder Blasinstrument, Gitarre oder Schlagzeug, für viele dieser Fächer gibt es Leihinstrumente. Im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit steht neben dem Spaß am Erlernen eines Instruments und dem persönlichen Kontakt zum Lehrer das gemeinsame Musizieren. Ob zu zweit oder in Begleitung mit Klavier oder in einem Blasorchester, Gitarrenensemble, Kinderchor, Jugendsinfonieorchester, Streicherkreis oder in vielen anderen Besetzungen können die Kinder sich musikalisch weiterentwickeln.

Der Unterricht findet sowohl in der Musikschule in Nienburg als auch in vielen anderen Orten des gesamten Landkreises statt. Weitere Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie auf der Internetseite www.musikschule-nienburg.de oder unter der Telefonnummer 05021/4008.

Meldung vom 09.12.2016


« zurück